Apotheke Schweiz 24 Ohne rezept in der Schweiz
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Männliches Sexuelles
Best preis
Apotheke

Methoden um Vorhautverengungen zu bekämpfen

Was genau ist eine Vorhautverengung?

Die Merkmale eine Vorhautverengung oder auch Phimose genannt, macht sich unter anderem daran bemerkbar, dass es nicht mehr möglich ist, die Vorhaut über die Eichel zu ziehen. Oft geschieht dies im Fortgeschrittenen Alter und wird nach und nach schlimmer. In der Medizin wird die Phimose zwischen primär und sekundär deklariert und wird je nach schweregrad eingestuft.

Vorhautverengung bei Erwachsenen ist ein häufiges Problem

Die Vorhautverengung unter den Volljährigen kommt statistisch gesehen in der ganzen Schweiz ziemlich oft vor. Für die grösste Anzahl spielt es keine große Rolle oder macht keinen Unterschied, da es nicht zu marginalen Beeinträchtigungen kommt. Erst ab einem gewissen Alter, wenn die Vorhautverengung ein wenig fortgeschritten ist, machen sich Probleme bemerkbar. Die sogenannte „Phimose“ ist im Alter oft ein Problem bei den Männern. 

Verwandter Artikel: Cialis Generika (Tadalafil 5mg, 20mg) rezeptfrei kaufen in der Schweiz

Sollte die Vorhautverengung bei jungen Erwachsenen auftreten, so wird durch den Arzt oft eine Operation angeordnet. Denn durch die Verengungen der Vorhaut im jungen Erwachsenenalter kann es zu mehreren Beeinträchtigungen kommen, unter anderem auch die Schwierigkeit zu Ejakulieren und somit Kinder zu erzeugen. 

Alternativen zu der operativen Methode

Es gibt je nach schweregrad, also wenn die Phimose noch nicht so gravierend ist, einige Alternativen. Unter anderem gibt es verschiedene Mittel und Medikamente und die Möglichkeit die Vorhaut zu dehnen. In Kombination mit den Medikamenten und der Dehnung der Vorhaut, kann der Vorhautverengung oft ein wenig entgegengewirkt werden. Im online Shop findet man dazu schnell die richtigen Tabletten und Tipps und Tricks zur richtigen Behandlung (unter anderem der Dehnung de Vorhaut). Gleichermaßen sollten Sie begleitend einen Arzt aufsuchen und mit diesem Ihr Problem besprechen, damit eine einfache Lösung gefunden werden kann – ohne teuren operativen Eingriff. 

Unterschied zwischen primärer und sekundärer Phimose

Bei der primären Phimose (Vorhautverengung) handelt es sich um eine seltene Art der Phimose, wobei es sich um einen angeborenen Fehler handelt. Sollte die Vorhautverengung trotz Pillen und Dehnung im Erwachsenen Alter nicht weggehen, wird das Problem bei Beschwerden operativ behandelt. 

Die sekundäre Phimose handelt es sich schon um eine Entzündungen, die oft durch den regulären Gebrauch im fortgeschrittenen Alter entstehen können. Durch die Verengung entstehen Reibungen und dies führt dann jeweils zu unangenehmen Schmerzen. Durch eine präventive Dehnung der Vorhaut kann dies verhindert und eventuell sogar rückgängig gemacht werden. 

Behandlung mit Medikamenten resp. Salben und Cremen

Als eine gute alternative Behandlungsmethode gelten diverse Medikamente und Salben, welche zur Lösung der Vorhaut von der Eichel beitragen. Dabei wird eine Kortison Salbe verwendet. Auch gilt die Einnahme zur stütze der Abschwellung des Glieds bei Erwachsenen Menschen. 

Verwandter Artikel: Viagra Original 50mg oder 100mg günstig und legal in der Schweiz kaufen

Dies hat das Ziel, eine Verengungen zu reduzieren und die Penishaut wieder elastischer und dehnbarer zu machen. Manchmal ist die Behandlung mit solchen Mitteln ausreichend und es ist keine Operation oder andere Schmerzhafte Prozedur notwendig. In verschiedenen online Shops finden Sie dafür das passende und können es zu sich problemlos nach Hause liefern lassen. Männer, die unter diesen Problemen leiden, bevorzugen diese kostengünstige und schmerzfreie Methode über allen anderen Behandlungsarten. 

Statistische Vorkommnis in der Schweiz?

Wie bereits erwähnt gibt es schweizweit diversesten statistische Belegungen zu Vorkommnis bei älteren Menschen und auch bei jungen Erwachsenen. Weiter wird auch Statistik über die Behandlungsmethoden geführt, wobei man durch die Behandlung mit Medikamenten ein durchaus positives Resultat vorweisen kann. Obwohl eine Phimose ein weit verbreitetes Phänomen ist, sind nur die wenigsten darunter so akut betroffen, dass schwerwiegende Leiden entstehen. Die Schweiz liegt, gemessen an der Einwohnerzahl, im europaweiten Durchschnitt und liegt damit in der Norm.



Mein Konto Mein Konto

Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Beim Browsen auf dieser Webseite bestätigen Sie, die Cookies zu verwenden.

Verstanden!