Apotheke Schweiz 24 Ohne rezept in der Schweiz
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Männliches Sexuelles
Best preis
Apotheke

Datenschutzbestimmungen

Anbei dieses Textes finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und genauen Regelungen zu Speicherungen von Daten. Apothekeschweiz24.com behält sich Änderungen vor.  

Allgemeine Datenschutzbestimmungen - Einleitung 

Die von uns bereitgestellte Datenschutzbestimmung informiert Sie als Kunde über alle personenbezogenen Daten, welche hier auf dieser Webseite erfasst, erhoben und verarbeitet werden. Zu dem gehören auch die Kundendaten, welche gespeichert werden. Allgemein kann dieser Text als Information über Ihre Rechte angesehen werden.  

Die gesamte Datenschutzerklärung gilt für apothekeschweiz24.com und alle unsere Angebote, welche in unserem Shop angeboten werden. Auswärtige Datenschutz Bestimmungen, wie die des Bezahl-Gateways haben eigene Erklärungen, über die Sie sich selbst informieren müssen. Wir geben keine Gewähr auf die Webseiten, welche unsere Links führen. Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nur für diesen Bereich und nicht andere apothekeschweiz24.com. Zudem behalten wir uns das Recht vor, den Inhalt dieser niedergeschriebenen Datenschutzbestimmungen nach belieben zu ändern. Bei neuen oder abgeänderten Dienstleistungen ist es wichtig, dass wir unsere Bestimmungen Rechtskonform anpassen. 

Allgemeine Verarbeitung Ihrer Daten

Alle von Ihnen angegebenen Daten verwenden wir für den Zweck, das Angebot Kundenspezifisch gerecht zu machen. Zudem verwenden wir die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Webseite im Grundsatz dafür, dass eine sichere und effiziente Bereitstellung dieses Internet Angebots möglich ist. Wir Erheben und Verwenden die Daten unserer Nutzer regelmäßig aufs Neue und nur nach Einwilligung durch das Betreten unserer Webseite immer wieder aufs Neue. Wenn die Verarbeitung der Daten durch das Gesetz gegebenen Vorschriften entspricht oder die Einwilligung einer erneuten Einholung von spezifischen Nutzerdaten nicht möglich ist – gilt die Ausnahme. 

Als Rechtsgrundlage dient das Schweizer Bundesrecht als basierte Grundlage dieser Datenschutzerklärung. 

Wenn der Zweck für die Speicherung aller Daten der Nutzer entfällt, werden alle Daten wieder gelöscht. Eine Speicherung dient zur Optimierung Ihres Einkaufserlebnis und kann auf Antrag über unser Formular oder durch die Kontaktaufnahme gelöscht werden. Es gilt die allgemeine Speicherfrist, welche nach einer gewisser Zeit abläuft und daher automatisch zur Löschung vorschreibt.  

Identität auf der Webseite 

Sie können unsere Webseite Anonym und ohne jegliche Angaben zu Ihrer Person besuchen. Unser Webseiten System erfasst bei jedem Aufruf gewisse Daten welche automatisch von Ihrem Browser an uns gesendet werden. Dies kann unter anderem Browsertyp und deren Version, das Betriebssystem, die Verweis URL, Hostname inklusive IP, Aufgerufene Datei auf unserer Webseite so wie die übertragene Datenmenge beinhalten. Zudem werden erfolgreiche und auch Fehlermeldungen betreffend unsere Webseite an uns gesandt. Unser System erfasst diese Daten und speichert diese in diversen Logdateien. Diese Daten werden aber nicht längerfristig gespeichert und haben keinen Einfluss auf personenbezogene Daten.  

Zweck der Speicherung Ihrer IP-Adresse 

Wir speichern Ihre IP-Adresse vorübergehend in unserem System. Dies garantiert die optimale Überlieferung der Webseite an Sie als den Empfänger. Um das optimale Ergebnis zu erreichen, wird während der Sitzung, also dem Besuch auf der Webseite, Ihre IP-Adresse gespeichert. Damit die Funktionsfähigkeit der Webseite garantiert und sichergestellt werden kann. Werden die sogenannten Logdateien gespeichert und zur Optimierung der Webseite an unseren Informationstechinschen Dienst weitergeleitet. Weiter werden die Daten auch zur Optimierung unseres Angebots und zu Marketingzwecken gebraucht. 

Wir löschen die Daten, sobald der Zweck ihrer ursprünglichen Erhebung erreicht ist und nicht mehr erforderlich ist. Betreffend IP wäre dies der Fall, wenn Sie die Webseite wieder verlassen. Genau so ist es mit den kurzfristigen Logdateien. Eine längere Speicherung erfolgt erst nach einem Kauf eines Produktes und den dazugehörigen Angaben wie Adresse und Kreditkarteninformationen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Es besteht keine Widerspruchsgelegenheit. Es kann aber eine Löschung der personenbezogenen Daten beantragt werden. 

Shop 

Alle daten betreffend unseren Shop auf der Webseite, welche mit den Bestellungen in Verbindung gebracht werden, setzen voraus, dass ein Profil angelegt wird. Formulare, wo Sie Ihre Persönlichen Daten so wie Zahlungsmittel eingeben müssen, werden ausschließlich von uns behandelt und gespeichert. Diese Speicherung erfolgt, damit der erleichterte Zugriff für die Bearbeitung Ihrer Bestellung durch unser Personal erfasst werden kann.  Dabei können Daten wie Vorname, Name und Rechnungsanschrift oder Lieferadresse so wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse von uns für bearbeitungszwecke gespeichert werden. Dabei gelten auch die allgemeinen Datenschutzbestimmungen. 

Wenn Sie mit der Kreditkarte oder mit PayPal bezahlen speichern wir zudem noch die Kreditkarennummer, das Verfalldatum und den Namen des Karteninhabers für Interne überprüfzwecke. Beachten Sie dabei auch die Datenschutzbestimmungen Ihres Kartenanbieters so wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

Wir weisen zudem auf die Datenschutzbestimmungen von PayPal hin – welche für den Kauf via PayPal gelten. Diese Anbieter setzt zudem Cookies ein, welche bei der Übermittlung gespeichert werden. 

Die Rechnungsdaten speichern wir, damit wir die bestellten Waren zustellen und verrechnen und bei aufkommenden Fragen Rücksprache mit Ihnen halten können. Alle Daten des online-Kontos werden nach einer gewissen Zeit der nicht-Benutzung wieder gelöscht und nach entsprechender Frist und gesetzlicher Mindestdauer vernichtet. 

Vorratsdatenspeicherung 

Daten an Dritte wie zum Beispiel Provider oder Staatliche Institutionen können Ihre Übermittlung von Daten mitlesen. Lautdem Bundesgesetz zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) sind Internet-Provider in der Schweiz dazu verpflichtet, die Metadaten des Internets zu speichern. Dies nennt man dann die Vorratsdaten. Andere Staaten können ähnliche Regelungen aufweisen, informieren Sie sich dazu bei jedem Staat zu dessen Regelungenmit Vorratsdaten. 

E-Mail verkehr 

Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen Rücksprache zu halten und auf allfällige Promotionen und Aktionen aufmerksam zu machen. Im E-Mail-Verkehr speichern wir Ihren Namen und die Mail Adresse. Übermittelte Daten wie Betreff, Inhalt, IP, Hostname, Mailserver und E-Mail-Programm werden für Internet Analyse-Technische Zwecke verwendet und wiederverwertet. Alle diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Auch hier werden die Daten nach erreichen des Zwecks wieder von uns gelöscht. Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, die automatische Einwilligung durch die Kontaktaufnahme zu widerrufen. Nehmen Sie als User mit uns Kontakt auf, können Sie alle Speicherungen der Personenbezogenen Daten wiederrufen. 

Datenweitergabe an Dritte 

Die Personenbezogenen Daten unserer Nutzer, die über die Webseite gespeichert und erfasst wurden, werden unter umständen und zutreffen folgender Punkte weitergegeben. 

  • Zu Marketingzwecken
  • Bei Mahnungen und Zahlungsverzögerungen an das zuständige Inkassobüro 

Zudem speichert der Hoster die Logdateien. Welche unter dessen Datenschutzbestimmungen unterstehen. 
Datenübermittlungen im unverschlüsselten E-Mail verkehr unterstehen der Datenschutzbestimmung des E-Mails Anbieter und muss individuell betrachtet werden. 

Sie habe das Recht Ihre Gespeicherten Daten bei uns einzusehen oder Löschen zu lassen. Auch die Daten, welche an Dritte weitergegeben wurden. 

Apothekeschweiz24.com haftet nicht für Missbrauch Ihrer daten durch Dritte. 

Löschungspflicht und Recht auf Löschung 

Sie können von den Verantwortlichen Verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden müssen. Dies bezieht sich auf Daten zur Person. Diese Daten werden nach Antrag sofort gelöscht. Die Verantwortlichen sind dazu verpflichtet, diese Daten nicht länger zu speichern und zu löschen.  Dabei gibt es folgende Kriterien zu beachten, damit das Gesuch erfolgreich ist. Die Daten, die zu den besagten Zwecken bereits verwendet wurden und nun keinen Zweck mehr haben wurden noch nicht gelöscht. Die Einwilligung von Ihnen wird widerrufen – bezieht sich vor allem auf dem Email. Die betroffenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. 

Das recht auf Beschwerde und Einspruch ist zu jeder Zeit gegeben und kann bei einem Schweizer Gerichtsstand eingefordert werden. 

Verantwortung 

Verantwortung für diese Webseite hat apothekeschweiz24.com und alle dazugehörigen Partner die in direkter Verbindung mit apothekeschweiz24.com stehen. Wir bemühen uns, Ihre Daten so vertraulich wie möglich zu behandelnd und die Daten zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Unsere Drittanbieter werden genausten überprüft und nur bei verantwortungsvollem Umgang weitergegeben. 

Kontakt

Als Kontakt steht die im Impressum stehende Ansprechperson von apothekeschweiz24.com. Alle Kontaktaufnahmen geschehen über den offiziellen weg.

Mein Konto Mein Konto

Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Beim Browsen auf dieser Webseite bestätigen Sie, die Cookies zu verwenden.

Verstanden!